Dazu werden zunächst die Herausforderungen und Aufgaben eines umfassenden Produktmanagements im Entwicklungsprozess beschrieben und diskutiert. Die AbsolventInnen besitzen grundlegende Kenntnisse der angewandten Statistik: Sie sind mit den Erhebungsmethoden der Primärforschung (Befragung, Beobachtung, Experiment und Panelstudie) vertraut, ferner besitzen sie die Kompetenz, Fragebögen zu erstellen, Datenerhebungs- und Datenanalysemethoden anzuwenden und die generierten Variablen mithilfe von univariaten, bivariaten sowie multivariaten Datenanalyseverfahren korrekt auszuwerten. Darstellung der internationalen Rechnungslegung (IAS/IFRS, US-GAAP) 4. Wachstum und Strukturwandel 2.1 Bestimmungsfaktoren des Wirtschaftswachstums 2.2 Produktionsfunktion 2.3 Investitionen, technologischer Fortschritt, Humankapital 2.4 Strukturwandel 3. Semester. Sie haben im Studiengang Informationstechnik & System-Management die Möglichkeit das Bachelorstudium in 6 Semester berufsbegleitend zu absolvieren. Stellenauschreibung für eines/r administrativen Mitarbeiters/in. Institutionalisierung der Personalentwicklung 2. Konzepte des Personalcontrollings 2. Die Studierenden erlangen die Fähigkeit der Themenfindung und -erschließung für ihre Bachelorarbeit. FH Salzburg; FH St. Pölten; FH Technikum Wien; FH Vorarlberg; FH Wiener Neustadt; FHWien der WKW; Lauder Business School; MCI Management Center Innsbruck ; Schloss Hofen Weiterbildungszentrum FH Vorarlberg; Theresianische Militärakademie . Es werden die Rahmenbedingungen, Einflussfaktoren und teilnehmenden Akteure erläutert: 1. Themenfindung und -erschließung 4. Basiskonzept der BWL 1.1 BWL als Wissenschaft 1.2 Wirtschaften und Unternehmen 1.3 Unternehmen und Wirtschaftsordnung 2. Lehrveranstaltungsinhalte: Die LV thematisiert die Arten von Risiken, denen ein Unternehmen ausgesetzt ist, sowie den Umgang mit diesen. Einflüsse der Besteuerung auf den Betrieb. Die AbsolventInnen besitzen nicht bloß grundlegende Kenntnisse des österreichischen privaten und öffentlichen Wirtschaftsrechts. Sie kennen die Ziele und Voraussetzungen für die Anwendung unterschiedlicher Methoden wie zum Beispiel der Funktionsanalyse, Produktkalkulation, QFD, Versuchplanung oder FMEA. Das Studium wird berufsbegleitend angeboten. Wird verwendet, um Benutzer zu unterscheiden. MultiMediaArt (FHS ) Weiterempfehlung: Nein. Abbrechen Übernehmen … Themenschwerpunkte sind unter anderem: Statregisches und operatives Beschaffungsmanagement, Sourcing Strategien, Instrumente der Materialwirtschaft wie zum Beispiel Materialklassifikation und E-Procurement. Im Mittelpunkt der LV stehen die Unternehmensanalyse und ¿bewertung. Einen wichtigen Beitrag leisten die berufsbegleitenden Studiengänge an der FH Salzburg. Informationsgewinnung für das Personalcontrolling 4. Weiterbildung an der FH Salzburg! 3.3 How to operate? Die AbsolventInnen haben Einblicke in den Gegenstand und die Aufgaben des strategischen Managements erhalten und erkennen die Bedeutung von Marketingstrategien, sind mit strategischen Analyseinstrumenten vertraut und vollziehen wesentliche Typen sowie Ausprägungen von Strategien nach. Aufbauend auf Buchhaltung und Bilanzierung 1 lernen die AbsolventInnen die Grundlagen zur Erstellung eines Jahresabschlusses. Die AbsolventInnen besitzen Kenntnisse der Controlling-Grundlagen. Die AbsolventInnen besitzen die Grundlagen zur Erarbeitung eigener strategischer Entscheidungen und können diese in Unternehmen implementieren. Die AbsolventInnen verfügen über die Kompetenz, Seminar- und Bachelorarbeiten nach wissenschaftlichen Standards anzufertigen und sind in der Lage, komplexe Aufgaben unter Einsatz aktueller wissenschaftlicher Methoden und Verfahren zu lösen. Im Einzelnen beherrschen die AbsolventInnen ¿Tools und Techniken¿ des strategischen Managements. Rhetorische Mittel nutzen 5. Ableitung einer Funktion, Kurvendiskussion) 5. Sie gestalten überzeugende und wirkungsvolle Präsentationen mit ihrem individuellen Präsentationsstil. Optimales Produktionsprogramm 8. Grundbegriffe der Mathematik, inbesondere der Wirtschaftsmathematik 2. Am Ende des Moduls sollen die AbsolventInnen wissen, welche Rolle der Vertrieb im Marketing spielt und Kenntnisse der konzeptionellen und operativen Seite des Vertriebsmanagements besitzen. Go international! Ob Ingenieurwissenschaften, Wirtschaft, Soziales oder Gesundheit: Das Spektrum der berufsbegleitenden Studiengänge am Campus Urstein und am Campus Kuchl ist breit gefächert. Sie lernen, sich in betriebliche Abläufe zu integrieren und sind im Bereich Teamfähigkeit, Organisation von Projekten sowie der selbständigen Ausführung von Arbeitsaufgaben trainiert. Human Resource Management 3. ), Grafiken 4. Leistungsförderung, Rollen in Teams 4. Zur Übersicht . Aktuelle Erfahrungsberichte über die FH Salzburg. Die Kenntnisse aus "Buchhaltung und Bilanzierung 1+2" werden hier vertieft und weitergeführt. Wesentliche Optimierungsansätze wie Ermittlung optimaler Bestellmen-gen und Kostenoptimierungen mittels unterschiedlicher Lagerhaltungsstrategien werden, wie vertiefenden Methoden und Instrumente der Materialwirtschaft. Sie kennen die wesentlichen Phasen einer Produktentwicklung und sind in der Lage Geschäftsprozesse zu identifizieren, dokumentieren und bzgl. Betriebswirtschaft Master Studium FH Salzburg – Österreich im Überblick: Studienart: Vollzeit oder Berufsbegleitend; Dauer: 4 … Die FH Salzburg bietet zahlreiche Bachelor- und Masterstudien auch berufsbegleitend an. Integralrechnung 6. Hier findest du Details zu allen angebotenen Studiengängen in Salzburg. Vertiefung Marketing & Relationship Management / 4. Gestaltung der Zusammenarbeit von Human Resource Management und Mitbestimmungsgremien, Rolle der Interessensvertretungen 3. Folgende Lehrinhalte bilden den Schwerpunkt der Lehrveranstaltung: 1. Die Vorlesung deckt der Gebiet der Wirtschaftsinformatik umfassend ab: Grundlagen der Wirtschaftsinformatik, Systemarchitektur und -betrieb, Kommunikationssysteme, Datenorgansiation, Systementwicklung, Anwendungssysteme. In der ÖH FH Salzburg gelangt die Stelle eines/r administrativen Mitarbeiters/in zur Besetzung. Derzeit bietet die FH Salzburg sechs Bachelor- und fünf Masterstudien in berufsbegleitender Form an. Sie sind in der Lage, Projekte zu starten, zu steuern und abzuschließen. 5 Bachelor | 3 Master | Weiterbildung & Lehrgänge, Einführung in die Betriebswirtschaftslehre, Wirtschaftspolitik & Europäische Integration, Strategisches & Internationales Human Resource Management, Bachelorarbeit & Begleitseminar Wintersemester, Spezialfragen der Unternehmensfinanzierung, Bachelorarbeit & Begleitseminar Sommersemester, Strategisches & wertorientiertes Controlling, Betriebswirtschaft und KMU-Management & Entrepreneurship, Soziale Arbeit, Soziale Innovation und Gesellschaft, Josef Ressel Centre for Dependable System-of-Systems Engineering, Ludwig Boltzmann Gesellschaft - Institute for Digital Health and Prevention, Service für Schulen und BildungsberaterInnen, Bibliothek "Wolfgang Gmachl" Campus Urstein. Grundlagen des Sozialrechts 4. vertiefende Behandlung spezieller Fragestellungen des Arbeits- und Sozialrechts 5. Sie kennen die unterschiedlichen Werkzeuge und Instrumente zur Optimierung der logistische Beschaffungs-, Produktions- und Serviceprozesse. Lineare Einfachregression 8. Wird von DoubleClick (Google Tag Manager) verwendet, um die Besucher nach Alter, Geschlecht oder Interessen zu identifizieren. Alles zum Bachelorstudium Holztechnologie & Holzbau an der FH Salzburg: Anzahl der Studierenden, Dauer, Abschluss, Kosten, Studienplan, Voraussetzungen, Inhalt und Berufsfelder. o How to administrate and control? Die AbsolventInnen besitzen grundlegende Kenntnisse der Wirtschaftsmathematik und der Statistik. Strategieimplementierung und Balanced-Scorecard, Die AbsolventInnen können die strategische Position eines Unternehmens bewerten, strategische Alternativen entwickeln und eine zukünftige strategische Neupositionierung kommunizieren. Anforderungsprofilierung für betriebswirtschaftliche Standardsoftware und Erstellung von Funktionskatalogen 2. Kurse & Preise Aufnahmeverfahren Bachelor-Studium FH Salzburg – Vorbereitungskurs in Salzburg Kurstermine und Preise in Salzburg. in … Projektberichten eigenständig bearbeiten und die Ergebnisse klar darstellen zu können. Salzburg: IFS Studentenkurse - Institut Dr. Rampitsch +43 1 585 40 90 salzburg@studentenkurse.at Kolpinghaus Adolf-Kolping-Strasse 10 5020 Salzburg… Lehrveranstaltungen werden an Tages- oder Wochenrandzeiten geblockt. (Target Costing, Produktlebenszyklusrechnung etc.). Die AbsolventInnen kennen die relevanten arbeitsrechtliche Rahmenbedingungen des Human Resource Management. Wird von DoubleClick (Google Tag Manager) verwendet, um die Besucher nach Alter, Geschlecht oder Interessen zu identifizieren. Sie verfügen über fachliches und institutionelles Wissen sowie methodische Kompetenzen in den Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre. Methoden zur Qualitätssicherung in der Leistungserstellung 3. Zur Vorbereitung der Bachelorarbeit wird im 4. Die Studierenden erhalten im Rahmen der Übung die Möglichkeit, das erlernte theoretische Wissen aus der Vorlesung anhand von konkreten Fallbeispielen aus der Praxis anzuwenden und zu reflektieren. https://www.fh-salzburg.a... Über das Studium: ... Interaktion und Audio in einem Studiengang. Sie verfügen über ein Grundverständnis der Dynamik gesamtwirtschaftlicher Prozesse und sind in der Lage, wirtschaftstheoretische Erkenntnisse zur Analyse gesamtwirtschaftlicher und wirtschaftspolitischer Herauforderungen einzusetzen. Sende deine Bewerbung mit Lebenslauf (max. Rolle der Zentralbanken 3. Dies gibt uns die Möglichkeit Websiteinhalte zu optimieren. Berufsbegleitend zum MBA, Master und Doktor an der SMBS, der Business School der Universität Salzburg! FH Salzburg; Informationstechnik & System-Management (Vollzeit) Informationstechnik & System-Management (Berufsbegl.) Operative Planung und Budgetierung. Entscheidungen unter Unsicherheit 10. Unsere Webseite verwendet Cookies. 5 Bachelor | 3 Master | Weiterbildung & Lehrgänge, KMU-Management & Entrepreneurship (Bachelor), Informationstechnik & System-Management (Bachelor), Informationstechnik & System-Management (Master), Innovation & Management in Tourism (Bachelor), Innovation & Management in Tourism (Master), Betriebswirtschaft und KMU-Management & Entrepreneurship, Soziale Arbeit, Soziale Innovation und Gesellschaft, Josef Ressel Centre for Dependable System-of-Systems Engineering, Ludwig Boltzmann Gesellschaft - Institute for Digital Health and Prevention, Service für Schulen und BildungsberaterInnen, Bibliothek "Wolfgang Gmachl" Campus Urstein. Ausgestaltung von Logistik-/Transportketten (Auswahl von Transportmittel und routen, Organisation der Lagerung, der Kommissionierung, des Umschlags und der Verpackung) 4. Die FH Salzburg verfügt mit 18 Bachelor- und 12 Masterstudiengängen über ein umfangreiches Lehrangebot. Kostenmanagementsystems zu geben. BACHELOR AND MORE: FH Salzburg in Salzburg - Übersicht der Bachelorstudiengänge und Infos zum Bachelor-Studium Die AbsolventInnen besitzen grundlegende Kenntnisse über Marketing, Logistik und Human Ressource Management. Dann teile diese jetzt mit anderen und schreibe einen Erfahrungsbericht zu Deinem Studium! Sie möchten Unternehmen erfolgreich führen? Sie kennen die verschiedensten Finanzierungsformen sowie deren Eigenschaften, Vor- und Nachteile und können die Eignung der einzelnen Finanzierungsformen zur Unternehmensfinanzierung in Abhängigkeit von unterschiedlichen Einflussfaktoren beurteilen. Dies gibt uns die Möglichkeit Websiteinhalte zu optimieren. Buchführungspflichten und -systeme 4. Kostenloses Corona-Immun-Kraft-Training * Natürliche Stärkung des Immunsystems durch täglich 10-30 Minuten moderat intensive Atem&K;örper-Übungen reduzieren Atemwegs-Infektionen um 50%! Sie besitzen die Fähigkeit zur optimalen Gestaltung des Finanzbereichs eines Unternehmens. Produktion und Güterangebot der Unternehmen 3.1 Produktionsentscheidungen 3.2 Faktorkosten und -nachfrage 3.3 Produktionsfunktion 3.4 Skalenerträge und Ertragsverlauf 4. Planungsprozess der Kommunikationspolitik mit den Phasen Analyse, Planung, Umsetzung und Kontrolle 2. Die AbsolventInnen kennen die Methoden der Unternehmensbewertung und Bilanzanalyse und können diese anwenden. Grundbegriffe des Marketing: Begriff, Gliederung und Aufgaben des Marketing, USP Strategisches Marketing: Bestimmung des relevanten Marktes, Prinzip der Marktsegmentierung, Analyseinstrumente des Strat. Die Übung wird in Kleingruppen, meist unter Nutzung des PC-Labors, anhand von Fallbeispielen und unter Nutzung der vorhandenen relevanten Hard- und Software durchgeführt; die Studierenden lernen konzeptionelle Anwendungen bis hin zu Datenmanagement anhand unterschiedlicher Aufgabenstellungen die Grundlagen der Wirtschaftinformatik praxisbezogen kennen. Theoretische Konzepte der Lernenden Organisation 2. Führungskräftevergütung 5. Prozesstypen 5. Der Entwicklungsprozess wird in seine typischen Phasen beschrieben und phasenbezogene Handlungs- und Entscheidungsschwerpunkte werden erörtert. Das Bachelorstudium BWL an der FH Salzburg schafft die optimale Basis für eine Karriere in der Betriebswirtschaft. Im Anschluss werden die einzelnen Finanzierungsformen detailliert erläutert: 1. FH Salzburg; Suche... Unsere Studiengänge Ohne sie wäre unser Alltag nahezu undenkbar: Komplexe IT-Systeme und Informationstechnologien prägen die Welt von heute. Semester findet im Sommersemester statt. SPSS: Aufbau und Ebenen des Programms (sps, spo, sav), Dateneingabe, Datenlabelling, univariate/deskriptive Datenanalyse 7. Wer berufsbegleitend ein Master-Studium absolviert, will es genau wissen: Sie vertiefen sich in ein Spezialgebiet. Vollzeit; berufsbegleitend; dual; Fernstudium . Sie sind in der Lage qualitative und quantitative Aussagen zum Reifegrad einer Organisation vorzunehmen. 1, Grundlagen des Corporate Treasury: Aufgaben und Organisation 2. Sie kennen den grundlegenden Aufbau und die Funktionsweise des Fachs Human Ressource Management. Finanzintermediation 4. Semester. Entschärfung 5. Die FH Salzburg bietet ihren 3.000 Studierenden in den Disziplinen "Ingenieurwissenschaften", "Sozial- und Wirtschaftswissenschaften", "Design, Medien & Kunst" sowie "Gesundheitswissenschaften" beste akademische Ausbildung mit hohem Praxisbezug. Dabei orientieren sie sich an relevanten externen (arbeitsrechtliche Rahmenbedingungen, etc.) Vertiefend werden LiquiditätsManagement, Cash-Management und Working-Capital-Management fokussiert. In der Lehrveranstaltung werden folgende Themenkomplexe behandelt: 1. Zudem besitzen sie grundlegende Kenntnisse des Risikocontrollings und wissen um die Risiken eines Unternehmens und deren Bewältigung Bescheid. Ganzheitlicher, integrierter Kommunikationsansatz, der ein konsistentes Unternehmensbild vermitteln kann 6. FH Salzburg auf unserer akademischen Österreich-Karte mit allen Studentenheimen und Ausbildungsstätten sowie vielen Wohnungen und WG-Zimmern Anzahl Studierender . Rechtliche Grundlagen und Basiselemente der Bilanzierung 3. 3. Nachfrage der Haushalte 4.1 Determinanten der Nachfrage privater Haushalte 4.2 Konsumgüterbündel 4.3 Elastizitäten 5. Die FH Salzburg blickt heute auf rund 10.000 Absolventen aus 25 Jahren zurück. Methoden und Darstellungsformen von Prozessen 4. Die Studierenden lernen die wesentlichen Aufgabenfelder und Begriffe der Produktions- und Servicelogistik kennen. Studium, Beruf und Familie unter einen Hut zu bringen, ist nicht immer einfach. Alles zum Masterstudium Innovation and Management in Tourism an der FH Salzburg: Anzahl der Studierenden, Dauer, Abschluss, Kosten, Studienplan, Voraussetzungen, Inhalt und Berufsfelder. Neben den allg. Exemplarische Anwendung in den Wirtschaftswissenschaften: Kostenfunktion, Grenzkosten, Gewinnmaximierung, optimale Losgröße, makroökonomisches Modell. AbsolventInnen haben anhand eines umfangreichen Projektes für einen - meist FH-externen - Auftraggeber die Projektmanagement-Werkzeuge angewendet und reflektiert. FH Salzburg. Speziellen personalwirtschaftlichen Herausforderungen im internationalen Umfeld können AbsolventInnen zielgerichtet begegnen. Definition der individuellen Work-Life Balance. Nebst dieser umfassenden Analyse wird die Mikroökonomie als Entscheidungstheorie diskutiert, wobei auch die gegenwärtige Kontroverse rationale Entscheidungstheorie vs. Verhaltensökonomie, econs vs. humans dargestellt und kritisch gewürdigt wird. Inhalte sind: Ziele, Aufgaben und Herausforderungen des Human Resource Management, Employer Branding, Personalbeschaffung, Personalauswahl, Motivations- und Führungstheorien. Finanzierungsformen 2.1 Innenfinanzierungsformen und Cash Flow Statement 2.2 Außenfinanzierungsformen 2.3 Eigenfinanzierung 2.4 Fremdfinanzierung 2.5 Abgrenzung Eigen- und Fremdkapital 3. Die AbsolventInnen kennen und verstehen die theoretischen Grundlagen der Wirtschaftspolitik, ferner sind sie mit den unterschiedlichen Paradigmen der Ökonomik (Institutionenökonomik, Ordnungspolitik, Neue Politische Ökonomie, Postkeynesianismus) vertraut, die den Hintergrund der positiven und normativen Sätze der Wirtschaftspolitik bestimmen. Die Mietpreise bewegen sich im oberen Bereich, mehrere Studentenheime bieten jedoch günstigen Wohnraum. Darstellung des Steuerrechts und der wichtigsten Steuergesetze (Umsatzsteuer, Einkommensteuer, Körperschaftsteuer) 4. Ziel des Moduls ist es, zentrale Marketingaspekte in den Bereichen "Kommunikation" und "Preismanagement" zu vertiefen sowie neue Aspekte des Marketing aufzuzeigen. Im Bereich des öffentlichen Wirtschaftsrechts kennen sie die Bestimmungen der Gewerbeordnung. Das bedeutet, dass die Vorlesungen und Unterrichtseinheiten bei diesen Studien sehr konzentriert stattfinden. Einsatz von Technik und Moderationsinstrumenten 10. Einführung in die Jahresabschlusserstellung 2. In diesem Modul wird die funktionale Sichtweise der Betriebswirtschaft (Marketing, HR, Logistik) weiter vertieft: Die AbsolventInnen besitzen Kenntnisse über 1. FH Salzburg. deutsch; englisch . Beteiligungsmodelle von Mitarbeitern 4. Sie kennen die Aufgaben des Controllers und die wichtigsten Controlling-Instrumente sowie Ziele und Aufgaben des operativen und strategischen Controllings. Sie sind mit den wichtigsten in der Praxis verbreiteten Kosten- und Leistungsrechnungssystemen vertraut. Sie können mit klaren, verständlichen Botschaften überzeugen, argumentieren überzeugendund können Techniken der Verhandlungsführung anwenden. Finanzierungstheorien und optimale Finanzierungsstruktur. Lehrinhalte sind: 1. Diese Systeme zu verstehen und zu entwickeln, bedeutet, die Zukunft aktiv mitzugestalten. Die Lehrveranstaltung vermittelt die grundlegenden Themen und Anwendungsbereiche der Statistik sowohl im Hinblick auf objektive, frequentistische als auch subjektive Wahrscheinlichkeiten. Investitionsrechnung: Begriff "Investition", Investitionsprozess 4. Wirtschaftlichkeitsvergleiche und Bewertungsverfahren 5. Die AbsolventInnen vertiefen die in Controlling & Finance 1 erworbenen Kenntnisse. Überleitung zum Jahresabschluss und Jahresabschlussarbeiten. 2. Es werden so-wohl die Grundlagen der Bilanzanalyse als auch die am meisten verbreiteten Verfahren der Unternehmensbewertung durchgenommen: 1. eine Seite) bis zum 16.12.2020 an vorsitz@oeh-fh-salzburg.com. Die Lehrveranstaltung zeigt die verschiedenen Arten von Finanzmärkten und deren Funktionsweise auf. Markentransfer und Portfoliomanagement 6. Grundlagen des strategischen Controllings 2. Sie sind mit dem seit 1.1.2007 geltenden UGB ebenso vertraut wie mit GmbHG und AktG. Controllinginstrumente 5. Salzburg/Puch (OTS)-Ab März 2018 gibt es an der FH Salzburg zum bereits zweiten Mal die Möglichkeit, sich zum Suchmaschinenmarketing-Experten ausbilden zu lassen. Professional meetings: How to argue tactfully, expressing strong and tentative opinions, chairing a meeting, preventing interruptions, expressing support, making proposals and counter-proposals. Krisenmanagement und Sanierung. Alles zum Bachelorstudium Soziale Arbeit an der FH Salzburg: Anzahl der Studierenden, Dauer, Abschluss, Kosten, Studienplan, Voraussetzungen, Inhalt und Berufsfelder. Sie sind mit den wichtigsten Kostenmanagementverfahren vertraut und können je nach Anwendungsfall ein Kostenrechnungs- und Kostenmanagementsystem aufbauen. Sie können dieses Wissen auf Fallbeispiele applizieren und verstehen es, Lösungsvorschläge in Teamarbeit zu generieren. Qualitätsmanagementsysteme 9. In der Lehrveranstaltung Statistik II werden folgende Themen behandelt: 1. Im Bereich Kommunikation lernen die AbsolventInnen, welche verschiedenen Formen der Marketing-Kommunikation es gibt, wie diese funktionieren und zu einem effizienten Gesamtinstrument integriert werden können. Konfidenzintervalle 5. Sie wissen, welche Aufgaben, Ziele und Instrumente einzusetzen sind, um die Unternehmensführung erfolgsorientiert zu unterstützen. Im Jänner 2021 starten an der FH Salzburg zwei Spezialisierungen: „Kinder- und Jugendlichenpflege“ und „Psychiatrische Gesundheits- und Krankenpflege“. Die Ergebnisse wurden dem Auftraggeber am 16.12.2020 präsentiert. Einbindung in den Berufsprozess durch Ausüben einer studieninhaltsbezogenen Tätigkeit in einem Unternehmen oder einer Organisation. Die AbsolventInnen verfügen über erste Erfahrungen im Umgang mit Bescheiden und Verordnungen als die zentralen Erledigungsformen hoheitlichen Handelns sowie mit Verträgen als Möglichkeiten, private Lebensverhältnisse nach eigenem Willen zu gestalten. Die AbsolventInnen kennen die Grundprinzipien des Business Excellence. Grundlagen und Funktionsweise der Finanzmärkte 2. Darüber hinaus können sie durch die Anwendung von Wertanalyse-Methoden eine systematische Herleitung von Produktkosten und Zielkosten vornehmen. Verhältnis von Unternehmens- und Steuerbilanz 4. Dazu braucht es nicht nur profundes technisches Wissen, sondern auch Kreativität und Innovationsgeist. In der Lehrveranstaltung werden spezielle und aktuelle Themen der Personalentwicklung vertiefend behandelt. Die Studierenden lernen in diesen Bereichen die theoretischen Modelle, Vorgehensweisen, Methoden und Instrumente kennen und sind in der Lage diese auf einfache logistische Aufgabenstellungen anzuwenden. Grundlagen der Kosten- und Leistungsrechnung (Aufbau und Ziel) 2. Sie lernen anhand von praktischen Beispielen die Methoden kennen und anwenden. Freie Stellen warten auf dich, z.B. Herausarbeiten der Kernideen und deren historischen Bezugs. Semesterwochenstunden; die Einheiten pro Semesterwochenstunde sind im jeweiligen Studiengangsantrag festgelegt. Zertifikatslehrgang Suchmaschinenmarketing startet ab März 2018 wieder an der FH Salzburg Praxisnah, kompakt, berufsbegleitend. Coaching, Inhalte der Lehrveranstaltung sind: 1. FH Salzburg bietet in Zusammenarbeitet mit dem Institut für Management (IfM) berufsbegleitenden Lehrgang an. Erfolgsfaktoren einer Strategie der Integrierten Kommunikation, Vertiefung Marketing & Relationship Management / 5. Prozess der strategischen Planung 3. Problemfeldern der einzelnen Verfahren vertraut. Instrumente der Personalentwicklung 3. Sie sind danach in der Lage, sowohl die inhaltlichen Seite als auch das ¿Management des Projekts Bachelorarbeit¿ auf hohem Qualitätsniveau zu starten. 1. Regressionsanalyse 10. Die AbsolventInnen beherrschen eine effiziente Moderation von Arbeitsgruppen. Students will broaden their knowledge of English vocabulary in their second respective field of spezialization (F&A, HRML, LOM, MRM) by reading, summarizing and discussing texts and case studies related to the subjects taught in this specialization. Bilanzierung des Eigen- und Fremdkapitals 6. Ermittlung von Preisgrenzen 7. Die AbsolventInnen kennen die Arten, Aufgaben und Funktionen von Finanzmärkten sowie die dort agierenden Institutionen. Seite 1 von 2 1; 2; Chaotisch, Chaotisch, Chaotisch 2.5 / 5.0. Grundlagen der Markenbewertung 4. Effizienz und Gerechtigkeit 7. Folgende Lehrinhalte bilden den Schwerpunkt der Lehrveranstaltung: Grundlagen des Projektmanagements, Projektauftrag, Planen und Umsetzung Projekten in Unternehmen, Planungsmethoden in den unterschiedlichen Phasen eines Projektes, Termin-, Kosten und Leistungsfortschritts-Kontrolle, Änderungsmanagement, Krisen- und Konfliktmanagement in Projekten, Evaluierungsverfahren, Soziale Kompetenz, kritische Erfolgsfaktoren, Projektdokumentation, Projektportfolio-Management, Projektabschluss. Sie können Jahresabschlüsse durch geeignete Kennzahlen aus der Vermögens-, Finanz- und Ertragsperspektive analysieren und beurteilen. Die AbsolventInnen kennen die Regelungen sowie die Systematik der Buchhaltung und Bilanzierung und sind in der Lage, grundlegende laufende Geschäftsfälle zu verbuchen. At the end of the second semester there will be a comprehensive examination which will assess whether the students have reached the desired minimum level (B2 level as defined by the CEFR) before progressing on to the third semester. Sie erkennen die Bedeutung des Begriffs Logistik im Hinblick auf die Entwicklungsmöglichkeiten in der Zukunft. Vollzeit; berufsbegleitend; dual; Fernstudium . Bilanzierung nach den internationalen Rechnungslegungsstandards (IAS/IFRS) anhand ausgewählter Bilanzpositionen, Vertiefung Controlling & Finance / 5. Das dafür vorgesehene Mindestentgelt (v3) gem. Forschung . Zudem sind ihnen wichtige Verfahrensarten wie das Vorabentscheidungsverfahren und das Vertragsverletzungsverfahren bekannt. Die Studierenden erhalten einen Überblick über die wesentlichen Aufgaben, Funktionen und Elemente der Wirtschaftsinformatik. Gleichungen und Gleichungssysteme 4. Methoden und Vorgehensweise zur Analyse und Optimierung von Prozessen, 6. Präsentationsmedien einsetzen 6. Zielgrößen und forschungsmethodische Ansätze des strategischen Managements: 2.1 Market Based View 2.2 Competitor Based View 2.3 Resource Based View 2.4 Finance Based View 2.5 Institutional Based View 3. Arbeitsaufwand in ECTS-Punkt, 1 ECTS bedeutet 25 Stunden Arbeitsaufwand für Studierende. Diese Cookies werden für eine reibungslose Funktion unserer Website benötigt. Überblick über die betriebswirtschaftlichen Funktionsbereiche 4. Von Betriebswirtschaft über IT und Smart Building bis zu Tourismus oder Soziale Arbeit – die berufsbegleitenden Studien an der FH Salzburg bieten neben zeitlichen Vorteilen ein weiteres klares Plus. Reflexion der Auswirkungen dieser Ideen auf die bisher im Studium gelernten Disziplinen. Theoriebasierte Kalküle betriebswirtschaftlicher Entscheidungen 5.1 Property Rights 5.2 Agency Theory 5.3 Transaktionskostentheorie. Tagesaktuelle FH Berufsbegleitend Jobs. Teilbereiche der Kosten- und Leistungsrechnung 2.1 Kostenartenrechnung 2.2 Kostenstellenrechnung 2.3 Kostenträgerrechnung 2.4 Betriebsergebnisrechnung 3. Dazu werden Fallbeispiele erarbeitet, Simulationen und Planspiele durchgeführt, die den Studierenden ermöglichen, unterschiedliche Logistikstrategien zu erarbeiten und umzusetzen; weiters bietet die Lehrveranstaltung die Möglichkeit sich mit praxisnahen, komplexen logistischen Aufgabenstellungen zu befassen und diese zu lösen. FORSCHUNG, ENTWICKLUNG & TRANSFER . Inhalte sind: Reagieren auf Arbeitsschwankungen, flexible Arbeitszeitmodelle, altersgerechtes Arbeiten, Aging Workforce, Generationenmanagement, Gesundheitsmanagement. Bis zu Ihrem Bachelorabschluss studieren Sie an der EU|FH Health School in der Regel 6 Semester berufsbegleitend. Theoretische Grundlagen des Relationship Marketing: Bedarfslebenszyklus, Informationsasymmetrien (Principal Agent), Theorie der sozialen Durchdringung, ausgewählte Theorien zum Konsumentenverhalten, Kundenzufriedenheit und Kundenbindung: Ursachen, Folgen, Analyse und Steuerung. 1. In der Lehrveranstaltung Wissenschaftlich Arbeiten werden folgende Themen behandelt: 1. Ziele und Aufgaben des operativen Controllings 6. Die Studierenden kennen die wesentlichen Elemente einer Wertanalyse. Für wettbewerbsrechtliche sowie kartellrechtliche Praxisprobleme sind sie sensibilisiert. Die AbsolventInnen finden ihren individuell wirksamen Kommunikations- und Präsentationsstil. Arbeitszeitmanagement. After the third semester students will be able to participate in professional meetings and basic negotiations. Da im Rahmen der Wirtschaftspolitik ein Expertenwissen erworben wird, ist auch eine Erörterung der wirtschaftspolitischen Beratung (in Österreich und der Europäischen Union) erforderlich. Finde dein Studium oder deine Weiterbildung an der FH Salzburg. Enterprise Ressource Planning (ERP) Auswahlverfahren 4. Insbesondere in KMU sind neue Ideen und einfallsreiche Werbeaktionen oftmals mit möglichst wenig Budget umzusetzen: Die AbsolventInnen lernen ¿quer zu denken¿ und mit Ungewöhnlichem zu überraschen, um sich von der Konkurrenz abzuheben. Chancen-Workshop 5.3 Szenariotechnik 5.4 Diskontinuitätenbefragung 5.5 Cross-Impact-Analyse 6. Österreichs schnellste Jobsuchmaschine. Zum anderen können wir mit Hilfe der Cookies unsere Inhalte für Sie immer weiter verbessern. Den Studiengang "Wirtschaftsinformatik & Digitale Transformation" an der staatlichen "FH Salzburg" studierst Du in der Regel 6 Semester. Neun Studierende des betriebswirtschaftlichen Studiengangs der FH Salzburg haben im Auftrag der SalzburgerLand Tourismus (SLTG) und deren Kooperationspartner Alpenpark Neuss ein spannendes Praxisprojekt durchgeführt. Durch die Verwendung dieser Analyse-Cookies, kommt es möglicherweise zur Übermittlung Ihrer Daten in die USA. Abbrechen Übernehmen Zurücksetzen in der Organisationsform. (FH) speziell für HTL AbsolventInnen. Die Fachhochschule Salzburg bietet ein fundiertes FH Bachelor und Master Studium in den Studienrichtungen Ingenieurwissenschaften, Sozial- und Wirtschaftswissenschaften, Design, Medien & Kunst sowie Gesundheitswissenschaften. Sie wissen die Kosten- und Leistungsrechnung zur Entscheidungsunterstützung heranzuziehen und können je nach Anwendungsfall das am besten geeignete Verfahren auswählen. SPSS: Data-Handlint (Split File, Select Cases, Recodes usw. Sie kennen den grundlegenden Aufbau und die Funktionsweise des Fachs Marketing. Die AbsolventInnen haben Klarheit über die vorhandenen Berufsbilder und -perspektiven, und welche sie anstreben.

Bombenfund Nordhausen Heute Live Ticker, Vegane Restaurants Leipzig Zentrum, Vodafone Alte Sim-karte Technisch Nicht Mehr Unterstützt, Meißen Tourismus Prospekte, Wetter 14 Tage Oberösterreich, Tagesleuchtrot Ral 3026, Bundeswehr Verpflichten Wie Lange, Grafenwald Daun Mit Kindern, Löwenburgstraße Bad Honnef, Ledererwirt Ebbs Speisekarte,